Menschen registrieren die Umwelt durch ihre Sinne. Dabei spielt die optische Wahrnehmung eine dominierende Rolle. Visuelle Eindrücke funktionieren als Informationsträger klarer, schneller und intensiver als die Sprache.

Der öffentliche Bereich verändert sich rapide. Globalisierung und Vernetzung führt zu zunehmender Mobilität. Dies steigert die Bedeutung von öffentlichen Räumen z.B. des Transfers und Wartens auf Flughäfen und Bahnhöfen, der Kunst und Kultur in Museen, bei Messen und Ausstellungen, beim Konsum und der Freizeit in Einkaufszentren, Lokalen und Bars, etc. Wir beschäftigen uns gestalterisch, technisch und wirtschaftlich mit Räumen, in denen sich dieser gesellschaftliche Wandel widerspiegelt. 


GOURMETFEIN

Gourmetfein Messestände auf der UNITI EXPO Stuttgart / Deutschland.

www.gourmetfein.com




STADTGEMEINDE MARCHTRENK

52-seitige Stadtportraitbroschüre ”MARCHTRENK. ZUKUNFT FINDET STADT.” Imagekampagne mit über 100 MarchtrenkerInnen die sich für die Fotos in der Broschüre zur Verfügung gestellt haben.



Bildnachweis: Marcel Steinmann www.holgalicht.com


ÖBB INFORMATIONS- UND WEGELEITSYSTEM SALZBURG

Gestaltung des neuen S-Bahn Logos und Mitarbeit beim Corporat Design für die gesamten S-Bahn Haltestellen in Salzburg.

Im Zuge der neuen Salzburger Infrastruktur wurden alle S-Bahn Haltestellen nach diesen neuen ÖBB-Designvorgaben realisiert.



Bildnachweis /Visualisierung: ÖBB INFRA. Fally + Partner Architekten. Halle1 Architekturbüro.


Wir sind ein Team von Spezialisten für die Umsetzung von informativen und erlebnisreichen Ausstellungsprojekten. Unsere Kompetenzspanne reicht von der Ideenfindung über die Konzeption und Planung, Aufbereitung komplexer Inhalte mit zielgruppengerechtem Informationsgehalt, bis zur fertigen Realisierung und Organisation von Projekten. Grundaspekte unserer Arbeit sind die Umsetzung von Konzepten, Ideen, Informationen, Themen und Inhalte im Raum. Wir entwickeln durchdachte, sinnvolle Informationsaufbereitung und Gestaltung um die geforderten Aufgabenstellungen in einfacher, klarer und funktionaler Form nach außen zu tragen und ihre Inhalte mit den geeigneten Medien zu präsentieren.


ÖBB INFOCENTER SALZBURG

Kommunikations-, Architektur-, Design- und Kunst-Projekt für das ÖBB-Infocenter zum Thema Salzburger Verkehrs- und Infrastrukturprojekte.

Permanente Ausstellung mit multimedialen, interaktiven

Informationseinrichtungen und integrierten Kunstcafe auf 330 m2 mit wechselnden Veranstaltungen.





INOWA ABWASSERTECHNOLOGIE

Unternehmens-Kommunikation für die weltweiten Marketing-Aktivitäten des Unternehmens.

Neues Corporate Design für den zwei- und dreidimensionalen Bereich. 70-seitige INOWA-PRODUKTBROSCHÜRE – Mutationen in 3 Sprachen. 

www.inowa.at




FOSAB AUTOZUBEHÖR

Neues Corporate Design. 118-seitiger Händlerkatalog. 

www.fosab.com

REMUS SPORTAUSPUFFANLAGEN

Neues Corporate Design. 76-seitiger Händlerkatalog. 

www.remusshop.de



EBNER INDUSTRIEOFENBAU

Unternehmens-Kommunikation für die weltweiten Marketing-Aktivitäten des Unternehmens.

Neues Corporate Design für den zwei- und dreidimensionalen Bereich. Slogan: Perfekte Technolgie für einzigartige Lösungen. 

84-seitige EBNER-IMAGEBROSCHÜRE – Mutationen in 10 Sprachen. 

www.ebner.cc


Bildnachweis: Ebner Industrieofenbau.


Kunst ist ein Imageträger ersten Ranges. Kunst vermittelt Themen wie Kreativität, Innovation, Niveau und Kompetenz. Vor allem aber fordert und fördert Kunst das vernetzte Denken – wirkt somit als verbindendes Element, klärt Zusammenhänge auf, befreit von Konventionen, öffnet Grenzen, baut Brücken, schafft Spielraum, schenkt Vielfalt, schärft die Sinne, prägt das Denken und kann eine unbändige Quelle der Lebensfreude sein. Ganz im Sinn von Picasso und seinem bekannten Zitat: "Kunst wischt den Staub des Alltags von der Seele."

 

Durch einen rapiden Wandel der Freizeit und Arbeitswelt, nicht zuletzt bewirkt durch die globale Digitalisierung übernehmen Unternehmen kulturelle Verantwortung und zeigen gesellschaftliches Engagement.

Kooperationen von Kunst und Wirtschaft schaffen ein Forum für innovative Impulse in der Unternehmenskultur.

Der Einsatz von Kunst und Kultur in Unternehmen stärkt die Betriebe für die Bewältigung des gesellschaftlichen Wandels. Umfassende und tiefgreifende Kunstprojekte setzen bei der Unternehmensphilosopie an und vermitteln Stärken und Visionen nach innen und außen. Mit der Entscheidung Kunst ins Unternehmen zu integrieren eröffnen sich neue Chancen.


KÜNSTLERKATALOGE

FLORIAN NITSCH Mag. art. BA. – Bildender Künstler, geboren 1984 in Wels, Österreich.

Fokus auf Text, Bild, Installation und Performance mit konzeptuellem Ansatz. Arbeitet und lebt in Wien mit seiner Partnerin Fariba Mosleh

und seinen Töchtern Flora und Fauna.

Ausbildung: Akademie der bildenden Künste Wien. Grafik und Druckgrafische Techniken bei Gunter Damisch.

Universitat de Barcelona. Facultat de Belles Arts. Bildende Kunst.

Akademie der bildenden Künste Wien. Kontextuelle Malerei bei Ashley Hans Scheirl.

Universität Wien. Kunstgeschichte. 

Technische Universität Wien. Architektur.

www.florian-nitsch.com


Bildnachweis: Florian Nitsch / Marcel Steinmann  www.holgalicht.com


VIENNA CHINATOWN INVISIBLE

Dieses Buch portraitiert erstmals das chinesisch geprägte Wien.

Essays, Bildbeiträgen und unterschiedliche Blickwinkel von KünstlerInnen betrachten Geschichte und Gegenwart chinesischer Migration nach Wien.
112-seitiger Katalog erschienen im PRÄSENS VERLAG.  in Kooperation mit studioOne.

www.studiooneprojects.com

W(H)O IS WU?

Kunstprojekt zwischen Taiwan und Wien. Ein Diskurs über künstlerische Kollaborationen.

64-seitiger Katalog erschienen bei studioOne.

www.studiooneprojects.com




NATUR. PRODUKT. MENSCH.

Kunstprojekt für ein Tochterunternehmen der OMV Gruppe.

Einbindung von Natur,- und Produktaufnahmen und den MitarbeiterInnen in den künstlerischen Prozess. Ausstellung von 24 künstlerischen Exponaten – in unterschiedlichen Größen – im gesamten Firmenbereich.

NATUR. PRODUKT. MENSCH. Art. No. 01 / Gesamtgröße: Höhe 800 x Breit 1800 x Tiefe 25 / 3-teilig

Links: Digitale Fotovergrößerung 500 x 700 x 25 / Bilderrahmen mit Glas / schwarz lackiert

Mitte: Digital Print 800 x 600 x 25 / gedruckt auf Leinwand / über Keilrahmen gespannt

Rechts: Digitale Fotovergrößerung 500 x 500 x 25 / Bilderrahmen mit Glas / schwarz lackiert


NATUR. PRODUKT. MENSCH. Art. No. 09 / Gesamtgröße: Höhe 1700 x Breite 700 x Tiefe 100 / 3-teilig

Oben: Digital Print 500 x 500 x 25 / gedruckt auf Leinwand / über Keilrahmen gespannt

Mitte: Digitales Großdia 500 x 700 x 100 / Plexiglas Leuchtkasten

Unten: Digitale Fotovergrößerung 700 x 500 x 25 / Bilderrahmen mit Glas / schwarz lackiert

 

NATUR. PRODUKT. MENSCH. Art. No. 05 / Gesamtgröße: Höhe 1800 x Breite 800 x Tiefe 25 / 3-teilig

Oben: Digitale Fotovergrößerung 500 x 500 x 25 / Bilderrahmen mit Glas / schwarz lackiert

Mitte: Digital Print 600 x 800 x 25 / gedruckt auf Leinwand / über Keilrahmen gespannt

Unten: Digitale Fotovergrößerung 700 x 500 x 25 / Bilderrahmen mit Glas / schwarz lackiert



NATURAL WORKS

12-teilige Fotoarbeit / Höhe 500 x Breite 400 mm / Textelemente, Mondzeichnungen und exotische Pflanzendetails aus Malaysia.